Sigi Zimmerschied

Schauspieler

Der gebürtige Passauer Sigi Zimmerschied brillierte mit zahlreichen Kabarettprogrammen und spielte zahlreiche Fernsehrollen u.a. in „Polizeiruf“ mit Jörg Hube und Matthias Brandt, „Tatort“ und „Unter Verdacht“ mit Senta Berger.

Seine Filmrollen u.a. bei Markus H. Rosenmüllers „Räuber Kneißl“ und „Perlmutterfarbe“, „Sau Nummer vier“ von Max Färberböck, „Eine ganz heiße Nummer“ von Markus Goller, „Dampnudelblues“, „Winterkartoffelknödl“ und „Schweinskopf al dente“ von Ed Herzog machen ihn auch als Kinogesicht bekannt.

Er lebt als Kabarettist, Schauspieler, Regisseur und Autor in Passau und München.

mehr über Sigi Zimmerschied
sigi-zimmerschied-pressefoto-2.jpg